Pressespiegel: Was genau ist das?

Pressespiegel: Was genau ist das?

Pressespiegel gehören zu den trockenen und leider wenig kreativen Aufgaben der Pressearbeit. Um die Medien zu beobachten, sind sie aber ein wichtiges Instrument. Das Urheberrecht setzt den so genannten Ausschnittdiensten klare Grenzen. Welche Aufgabe haben Pressespiegel?

Unternehmen und Organisationen beauftragen ihre Abteilung Öffentlichkeitsarbeit oder eine externe PR-Agentur, das Medienbild zu beobachten. Wie oft wird die eigene Einrichtung dargestellt? Wie wird die Organisation dabei bewertet?

Pressespiegel sind Ausschnittdienste

Dem Leser eines Pressespiegels soll ein schneller Überblick über die veröffentlichte Meinung zu einem Thema, zu einem Produkt oder zu einer Organisation gegeben werden. Nebenbei ermöglichen Ausschnittdienste auch eine langfristige Archivierung. Mit der Zeit entsteht eine Pressechronik und so etwas wie ein Erfolgskatalog der eigenen Pressearbeit.

Ob Sie dabei klassisch mit Schere und Klebestift oder mit Scanner und PDF-Dokumenten arbeiten, ist vom Umfang und den technischen Möglichkeiten abhängig. In beiden Fällen handelt es sich aber um Kopien, deren Zulässigkeit in § 49 des Urheberrechtsgesetzes geregelt ist. Mehr…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s